News

Daimler TSS im Focus: top Arbeitgeber & Aufsteiger

Focus Artikel - Bester Arbeitgeber

am 15. Feb 2017 um 10:21 Uhr

Unter den mittelgroßen Unternehmen belegt Daimler TSS den zweiten Platz im Bereich IT. Zu diesem Ergebnis kommt der Focus im diesjährigen nationalen Vergleich.

Die kontinuierlich wachsende Konzern-Tochter versteht sich als innovatives Digitalwerk und kreativen Dienstleister mit ganzheitlichem Kundenverständnis - eben für Daimler. Neben der Leidenschaft für die Kernmarke ist es vor allem die Leidenschaft für IT, die das Unternehmen mit inzwischen über 800 Mitarbeitern nicht nur im Innen stark macht, sondern im Außen auch auszeichnet. So kann sich die Mannschaft um CEO Christoph Röger und CFO Steffen Bäuerle ungebremst gleichermaßen über die wiederholte Ernennung als „Great Place to Work“ oder den HNU-Award freuen. Letzteren erhielt Daimler TSS als Erstplatzierter für die Gesamtregion Ulm.

„Dass unsere IT-Tochter als Arbeitgeber auch außerhalb des Konzerns so überzeugend wahrgenommen wird, ist der Begeisterung hinter dem Tun jedes einzelnen Daimler-TSS-Kollegen zu verdanken“, erklärt CIO Jan Brecht den Erfolg.

Ähnlich sieht das Dr. Stefan Eberhardt, Director of IT Cross Functions & Services: „Ich werte dieses Ergebnis als tolles Zeichen dafür, dass Daimler TSS auch bei einer Größe von rund tausend Mitarbeitern seine Start-up-Kultur in vielen Teilen bewahren kann.“

CEO Christoph Röger schließt sich an: „Jeder macht hier einen super Job. Das ist der Motor für unsere digitale Truppe und jeder leistet damit einen wertvollen Beitrag in der Vernetzung, nicht nur rund um das große Zukunftsthema Mobilität.“

Dass Daimler TSS auch in Zukunft attraktiv als Aufsteiger unterwegs sein wird, ist anzunehmen. Das geplante Wachstum für dieses Jahr, das gerade erst Fahrt aufgenommen hat, ist mehr als richtungsweisend.

Zurück zur Übersicht

Diesen Beitrag teilen

Was sagen Sie zu diesem Thema? Diskutieren Sie mit!