News

1 + 1 = 3

Daimler TSS Zusammenschluss

am 01. Aug 2017 um 16:58 Uhr

Bei vielen verursacht die Vokabel „Fusion“ Stirnrunzeln – eine derartige Veränderung wird oftmals mit schwierigen Themen in Verbindung gebracht. Anders ist das bei der Verschmelzung mit unserer Tochter Daimler IT Retail: Zum 1. August 2017 schlüpfen wir unter ein Dach - und beide Unternehmen freuen sich auf die Potenziale und eine noch intensivere Zusammenarbeit.

In diesem Fall bedeutet der Zusammenschluss nämlich nicht, dass die vormals ausgegründete Tochter wieder zu Hause einzieht und sich komplett anpasst, im Gegenteil. Die Kollegen der IT Retail GmbH arbeiten weiterhin in Stuttgart, lediglich der Standort heißt sukzessive Vaihingen (STEP) anstatt bisher Böblingen. Auch das Expertentum im Bereich Retail wird als neue eigenständige Produktlinie „Digital Retail“ im bisherigen Daimler-TSS-Portfolio mit den Schwerpunkten Car IT & Mobility, Digital Customer Experience, Analytics und Information Security eingeführt.

„Der Name Daimler TSS steht mit dem Zusammenschluss einmal mehr für intelligente, innovative Lösungen im Zuge der Digitalisierung. Der End-to-End-Anspruch ist durch die logische Ergänzung des Themas Retail hervorragend abgebildet.“, begrüßt Chief Information Officer Jan Brecht, Daimler AG den Zusammenschluss.

Dr. Stefan Eberhardt, Director IT Cross Functions & Services, Daimler AG, teilt die Meinung: „Über 1000 Experten bringen sich entlang der gesamten digitalen Wertschöpfungskette mit ihrem für den Daimler Konzern relevanten Know-how ein. Daimler TSS bündelt mit diesem Schritt alle Stärken aus einer Hand.“

Christoph Röger, Geschäftsführer von Daimler TSS: „Wir profitieren von der Expertise und der Kundennähe beider Gesellschaften und rücken mit dem neuen Portfolio noch aktiver in Richtung Kunden. Wir nutzen Synergien, indem wir die integrierten Dienstleistungen beider Organisationen end-to-end anbieten.“

Der Zusammenschluss ist ab dem 1. August 2017 rechtskräftig.

Zurück zur Übersicht

Diesen Beitrag teilen

Was sagen Sie zu diesem Thema? Diskutieren Sie mit!