Manager / Fachgebietsleiter Connected Cars (m/w)

TSS Ulm

Daimler TSS - IT-EXZELLENZ: GANZHEITLICH, INNOVATIV, NAH.

Wir sind nicht nur Daimler, sondern auch. 1998 als kleines Entwicklungsteam gestartet, sind wir heute Spezialist und strategischer Business-Partner für zukunftsweisende IT-Gesamtlösungen der Daimler AG und ein sympathisches Unternehmen im permanenten Wachstum.

Wir sind der Digital-Protegé hinter car2go und der smart(e) Experte für InCarDelivery und andere digitale Produkte, etwa der Daimler-App-Store oder Mercedes Me Connect, Anspruch auf Innovations- und Technologieführerschaft inklusive.

Wir denken partnerschaftlich und agil, entscheiden technologieneutral und herstellerunabhängig. Das macht uns frei für End-to-End-Lösungen mit hoher Effektivität. Die Aufnahme wichtiger Trends und Impulse von außen zusammen mit dem tiefen Verständnis der Daimler-Geschäftsprozesse garantieren dabei überzeugende Ergebnisse.

Als attraktiver Arbeitgeber gelingt uns das zusammen mit Menschen, die durch ihr kollegiales Umfeld inspiriert sind ihr Bestes zu geben und ihr ganzes Potenzial zu entwickeln, ob in Ulm, Stuttgart, Berlin, Karlsruhe oder in Asien.

Welche Aufgaben erwarten Dich bei uns?

Für das Fachgebiet Connected Cars suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Fachgebietsleiter(in) in Ulm:

Als Manager leitest und verantwortest du dein Team sowohl personell, inhaltlich als auch finanziell nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten.

Dies beinhaltet die disziplinarische Verantwortung für die Mitarbeiterinnern und Mitarbeiter. Darüber hinaus umfasst die Tätigkeit sowohl die fachlich-inhaltliche als auch die finanzielle Planung und Steuerung der jeweiligen Organisationseinheit.

Als Manager bist du der erste Ansprechpartner für deine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und damit im Schwerpunkt für die disziplinarische Personalführung sowie für die Steuerung des operativen Geschäfts verantwortlich.

Darüber hinaus gehört der Auf- und Ausbau von Leistungen, die aus dem Fachgebiet heraus erbracht werden, sowie die Generierung weiterer zum Fachgebiet passender Leistungen im Einklang mit der Strategie der Business Unit zu deinen Aufgaben.

  • Als Manager der BU Connected Cars begleitest Du selbstorganisierte Projekt-Teams mit einem agilen Führverständnis.
  • Du organisierst den Rahmen, in dem die Teams Ihrer Entwicklungsverantwortung gerecht werden können.
  • Daneben wird Dein Aufgabenschwerpunkt die Weiterentwicklung der Hardware und Embedded-Software Entwicklungsthemen innerhalb der Business Unit Connected Cars sein. Ausgehend vom bisherigen Know-How der Mitarbeiter und der geschaffenen Assets (z.B. TCU Telematik Connectivity Unit) gilt es, bereits laufende Themen und Kunden-beziehungen weiter zu entwickeln, neue Kunden zu erschließen und mit existierenden oder neu aufgesetzten Teams umzusetzen.

Wie passt Du in unser Team?

  • Du bist Führungskraft und bringst Führungskompetenz und -erfahrung mit. Du hast Dich mit dem Begriff Leadership auseinandergesetzt und lebst moderne Führungsansätze
  • Du zeigst ein stark ausgeprägtes unternehmerisches und ergebnisorientiertes Denk- und Handlungsvermögen, Du verfügst über ein ausgezeichnetes Prozessverständnis, Ideenreichtum sowie eine starke Serviceorientierung
  • Du verfügst über einen ausgeprägten IT Hintergrund in der agilen Softwareentwicklung
  • Du hast ein umfangreiches Wissen und Berufserfahrung im Kontext von Telematik-Lösungen in der Daimler AG und hast Kenntnisse in den  MB Entwicklungsprozessen und Normen für Steuergeräte
  • Du verfügst über ausgeprägte Fähigkeiten zur Gestaltung und Weiterentwicklung von Themen und Menschen, sowohl konzeptionell als auch in Deiner Rolle als Change Agent
  • Du zeigst eine starke Kundenorientierung, Du verfügst über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Englisch ist für Dich selbstverständlich
  • Du bist ein ausgewiesener Teamplayer, ein pragmatischer Macher, ein begeisterter Visionär

Was darfst Du von Daimler TSS erwarten?

  • Kombinierte Vorteile von  Mittelstand und Großkonzern
  • Möglichkeit mit den neuesten  Technologien zu arbeiten
  • Fachliche Verantwortung mit  selbstständiger Lösungsentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung  mit Homeofficeanteil
  • Kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeit durch individuelle interne und externe  Weiterbildungsmaßnahmen
  • Führung auf Augenhöhe, OpenDoor  und Du-Kultur
  • Großzügige Sozialleistungen  (Benefits Konzern und TSS (Firmenangehörigengeschäft,Kitaplatzvermittlung  etc.))    

Die Auszeichnung "Great Place to Work - Bester Arbeitgeber 2016“ zeigt uns, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind.  

Zurück zur Übersicht


Per Video bewerbenMehr erfahren
Online bewerben