Datenschutz

Hinweise

§1 Allgemeines

Die Daimler TSS GmbH (nachfolgend „Daimler TSS“) freut sich über Deinen Besuch auf der Webseite sowie über Dein Interesse am Unternehmen und den Angeboten. Wir nehmen den Schutz Deiner privaten Daten ernst und wir möchten, dass Du Dich beim Besuch unserer Internetseiten wohl fühlst. Der Schutz Deiner Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen.

Nachfolgend informieren wir Dich darüber, welche Daten bei der Nutzung unseres Internetangebots gespeichert werden und wie diese Daten verwendet werden. Daimler-TSS-Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Zusätzlich verweisen wir auf die Datenschutzrichtlinie der Daimler AG: Daimler-Datenschutzrichtlinie.

Bitte nimm Dir genügend Zeit, diesen Hinweis durchzulesen.

§2 Verantwortliche Stelle

Daimler TSS GmbH
Wilhelm-Runge-Straße 11
89081 Ulm
Telefon: 0731 / 505 - 06
Telefax: 0731 / 505 - 6599
E-Mail: tss@daimler.com

§3 Datenschutzbeauftragter / Datenschutzkoordinator

Wenn Du Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten hast, kannst Du Dich schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten oder Datenschutzkoordinator wenden.

Datenschutzbeauftragter:
Konzerndatenschutzbeauftragter der Daimler AG
Daimler AG HPC E600
70546 Stuttgart
E-Mail: dataprotection@daimler.com

Datenschutzkoordinator:
Datenschutzkoordinator der Daimler TSS GmbH
Daimler TSS GmbH
Wilhelm-Runge-Straße 11
89081 Ulm
E-Mail: datenschutztss@daimler.com

§4 Arten von Daten, die erhoben werden

Personenbezogene Daten sind Informationen, aus denen wir einen direkten oder indirekten Bezug zu Deiner Person herstellen können, wie zum Beispiel Vor- und Nachname, Geschlecht, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, IP-Adresse oder E-Mail-Adresse.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle sitzt. Unsere Datenschutzpolitik richtet sich im Übrigen nach dem für die Daimler AG (nachfolgend „Daimler“) geltenden Datenschutz-Verhaltenskodex. Je nachdem, zu welchem Zweck und auf welche Weise Du unsere Webseite besuchst, können wir unterschiedliche Daten von Dir verarbeiten.

  • Persönliche Daten: Vorname, Nachname, Titel, Geburtsdatum
  • Geräteinformationen: IMEI-Nummer, Mac-Adresse, Betriebssystem und entsprechende Version oder andere Gerätekennzeichen
  • Verbindungsdaten: Uhrzeit, Datum und Dauer der Webseitennutzung, aber auch die entsprechende IP-Adresse und andere Protokolldaten
  • Kommunikationsdaten: Blogbeiträge, Bilder, Videos, Bewertungen oder Feedback
  • Sonstige Informationen: Daten, die Du uns freiwillig während der Nutzung der Webseite oder hiermit verbundener Tätigkeiten bereitstellst, aber auch solche aus anderen Quellen wie den Sozialen Medien oder anderen (öffentlichen) Datenbanken

Bezüglich der Nutzung der 15-Sekunden-Bewerbung verweisen wir auf die gesonderten Datenschutzhinweise unter https://15-sekunden.de/de/#datenschutz

§5 Nutzungszwecke

Die bei einem Besuch unserer Webseiten erhobenen personenbezogenen Daten verwenden wir, um diese für Dich möglichst komfortabel zu betreiben sowie unsere IT-Systeme vor Angriffen und anderen rechtswidrigen Handlungen zu schützen.

Soweit Du uns weitere personenbezogene Daten z.B. im Rahmen einer Registrierung, eines Kontaktformulars, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder zur Durchführung eines Vertrages mitteilst, nutzen wir diese Daten zu den genannten Zwecken, zu Zwecken der Kundenverwaltung und – soweit erforderlich – zu Zwecken der Abwicklung und Abrechnung etwaiger Geschäftsvorgänge, jeweils in dem dafür erforderlichen Umfang.

§6 Rechtsgrundlage zur Verwendung Deiner Daten

Die Verarbeitung Deiner Daten erfolgt insbesondere basierend auf einer der folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Soweit Du uns für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten eine Einwilligung erteilt hast, stellt diese die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dar (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO).
  • Für eine Verarbeitung personenbezogener Daten für die Zwecke der Anbahnung oder der Erfüllung eines Vertrages mit Dir ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO die Rechtsgrundlage.
  • Soweit die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen (z.B. zur Aufbewahrung von Daten) erforderlich ist, sind wir dazu gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DSGVO befugt.
  • Außerdem verarbeiten wir personenbezogene Daten zu Zwecken der Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen sowie berechtigter Interessen Dritter gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO. Die Erhaltung der Funktionsfähigkeit unserer IT-Systeme, die (Direkt-) Vermarktung eigener und fremder Produkte und Dienstleistungen und die rechtlich gebotene Dokumentation von Geschäftskontakten sind solche berechtigten Interessen. Wir berücksichtigen im Rahmen der jeweils erforderlichen Interessenabwägung insbesondere die Art der personenbezogenen Daten, den Verarbeitungszweck, die Verarbeitungsumstände und Dein Interesse an der Vertraulichkeit Deiner personenbezogenen Daten.

§7 Übertragung personenbezogener Daten an Dritte; Einsatz von Dienstleistern

Unsere Webseiten können auch Angebote Dritter enthalten. Wenn Du ein solches Angebot anklickst, übertragen wir im erforderlichen Umfang Daten an den jeweiligen Anbieter (z. B. die Angabe, dass Du dieses Angebot bei uns gefunden hast und ggf. weitere Informationen, die Du hierfür auf unseren Webseiten bereits angegeben hast).

Für Betrieb, Optimierung und Absicherung unserer Webseiten setzen wir außerdem qualifizierte Dienstleister (z. B. IT-Dienstleister oder Marketing-Agenturen) ein. Personenbezogene Daten geben wir an diese nur weiter, soweit dies erforderlich ist für die Bereitstellung und Nutzung der Webseiten und deren Funktionalitäten, zur Verfolgung berechtigter Interessen oder soweit Du darin eingewilligt hast. Dabei können Daten an Empfänger außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums gesendet werden.

§8 Übermittlung Deiner Daten ins Ausland

Daimler TSS operiert global. Deine Daten werden zum Teil auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union („EU“) oder des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) verarbeitet. In diesen Fällen stellen wir zum Beispiel über vertragliche Vereinbarungen mit unseren Geschäftspartnern oder Dienstleistern sicher, dass ein ausreichendes Datenschutzniveau für Deine Daten gewährleistet ist, oder wir bitten Dich um Deine ausdrückliche Einwilligung.

  • Beim Einsatz von Dienstleistern und Tracking können personenbezogene Daten an Empfänger in Ländern außerhalb der Europäischen Union, Islands, Liechtensteins und Norwegens (= Europäischer Wirtschaftsraum) übertragen und dort verarbeitet werden, insbesondere in die USA und Indien.
  • In den folgenden Ländern besteht aus der Sicht der EU ein den EU-Standards entsprechendes angemessenes Schutzniveau für die Verarbeitung personenbezogener Daten (sog. Angemessenheitsbeschluss): Andorra, Argentinien, Kanada (eingeschränkt), Färöer-Inseln, Guernsey, Israel, Isle of Man, Japan, Jersey, Neuseeland, Schweiz und Uruguay. Mit Empfängern in anderen Ländern vereinbaren wir die Anwendung von EU-Standardvertragsklauseln, von verbindlichen Unternehmensregelungen oder andere zulässige Mechanismen, um entsprechend den gesetzlichen Anforderungen ein „angemessenes Schutzniveau“ zu schaffen. Informationen hierzu stellen wir Dir gerne über die vorstehenden genannten Kontaktdaten zur Verfügung.

§9 Verwendung von Cookies

Beim Besuch unserer Website setzen wir Cookies und andere Tracking-Tools ein. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

§10 Auswertung von Nutzungsdaten („Tracking“) mit Google Analytics und Einbindung weiterer Google Tools

Wir möchten die Inhalte unserer Webseiten möglichst zielgenau auf Deine Interessen abstimmen und auf diese Weise unser Angebot für Dich verbessern. Um Nutzungsvorlieben und besonders populäre Bereiche der Webseiten zu erkennen, verwenden wir die Tracking-Technologie „Google Analytics“.

Soweit Du Deine Einwilligung erklärt hast, wird auf dieser Webseite Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited („Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Website wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir weisen Dich darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de

Zwecke der Verarbeitung

Google wird im Auftrag diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Daimler TSS zu erbringen.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Deine Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO).

Empfänger / Kategorien von Empfängern

Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google als Auftragsverarbeiter. Dazu haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Google LLC. mit Sitz in Kalifornien / USA, und ggf. US-amerikanische Behörden können auf die bei Google gespeicherten Daten zugreifen.

Übermittlung in Drittstaaten

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Daten in die USA übermittelt werden. Mit Google wurde die Anwendung von EU-Standardvertragsklauseln vereinbart.

Dauer der Datenspeicherung

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte

Du kannst Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Du die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhinderst; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen kannst.

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deiner Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das Browser-Add-on herunterlädst und installierst. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Deiner Daten beim Besuch dieser Webseite. Um die Erfassung über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, musst Du das Opt-Out-Cookie auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Du hier klickst, wird es gesetzt: Google Analytics deaktivieren

Google Tag Manager

Auf unserer Webseite verwenden wir zudem den Google Tag Manager zur Verwaltung von Website Tags. Diese Tags umfassen Tracking Code von Google Analytics, der ausgeführt wird, wenn Du bspw. auf bestimmte Links klickst. Damit wollen wir herausfinden, wie die Webseite gesamtheitlich genutzt wird, um so die Webseite optimieren zu können. Es werden dabei keine Cookies gesetzt sowie keine personenbezogenen Daten erfasst. Wenn Du der Verwendung von Google-Produkten nicht zugestimmt hast, so gilt dies auch für die Tracking Tags, die mit dem Google Tag Manager verwaltet werden.

Google Maps

Auf unserer Webseite nutzen wir den Webdienst Google Maps (API) von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland. Google Maps stellt interaktive (Land-)Karten dar, um Dir unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrt zu erleichtern.

Wenn Du eine Unterseite aufrufst, die in die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Deine Nutzung unserer Webseite (wie z. B. Deine IP-Adresse) an Server von Google übertragen und dort gespeichert. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Daten auch an die Server der Google LLC. in den USA übermittelt werden. Dies ist unabhängig davon, ob ein Google-Nutzerkonto besteht oder ob Du in ein Nutzerkonto eingeloggt bist. Wenn Du bei Google eingeloggt bist, werden Deine Daten direkt Deinem Konto zugeordnet. Wenn Du dies nicht wünschst, musst Du Dich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Deine Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Dir steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Du Dich für dessen Ausübung an Google wenden musst.

Der Dienst kommt nur zum Einsatz, wenn Du Deine Zustimmung zum Einsatz von Google-Produkten erteilt hast. Du hast jederzeit die Möglichkeit, Deine Einwilligung und die damit einhergehende Übermittlung Deiner Daten an Google zu widerrufen. Dazu kannst Du den Webdienst von Google Maps deaktivieren, indem Du die Anwendung JavaScript in Deinem Browser ausschaltest. Eine Nutzung von Google Maps sowie der Kartenanzeige auf unserer Webseite ist dann nicht möglich.

Du kannst die Nutzungsbedingungen von Google hier nachlesen: https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps findest Du unter: https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html

Informationen zum Datenschutz im Rahmen der Nutzung von Google Maps findest Du unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google reCaptcha

Wir nutzen auf unserer Webseite die reCaptcha-Funktion von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland. Diese Funktion nutzen wir, um unterscheiden zu können, ob eine Eingabe durch eine natürliche Person oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung erfolgt. Dabei werden die IP-Adresse und ggf. weitere von Google für den Dienst reCaptcha benötigte Daten an Google versendet. Diese Daten werden allerdings nur mit Deiner Einwilligung verarbeitet. Dabei kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Google LLC. in den USA kommen.

Weitere Informationen zu Google reCaptcha sowie die Datenschutzerklärung von Google findest Du hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

§11 Soziale Netzwerke

Wir haben auf unserer Webseite Links zu verschiedenen Social-Media-Diensten eingebunden. Beim Anklicken des jeweiligen Symbols wirst Du auf die Webseite des entsprechenden Anbieters weitergeleitet. Wenn Du den Link eines Dienstes mit der Maus anwählst, kannst Du auf den Button „Folgen“ klicken, um unsere Aktivitäten auf der Plattform zu verfolgen.

  • Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA
  • Linkedin Inc., 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA
  • Twitter Inc., 1355 Market St., Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA
  • Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA
  • Xing AG, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Germany
  • Odeki GmbH, Landenbergerstraße 5, 73728 Esslingen am Neckar, Germany
  • YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Deiner diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner personenbezogenen Daten entnimmst Du bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter:

§12 Aufbewahrung von Daten

Wir löschen Deine personenbezogenen Daten, sobald der Zweck, zu dem wir die Daten erhoben und verarbeitet haben, entfällt. Über diesen Zeitpunkt hinaus findet eine Speicherung nur statt, soweit dies gemäß den Gesetzen, Verordnungen oder sonstigen Rechtsvorschriften, denen wir unterliegen, in der EU oder nach Rechtsvorschriften in Drittstaaten, wenn dort jeweils ein angemessenes Datenschutzniveau gegeben ist, erforderlich ist. Soweit eine Löschung im Einzelfall nicht möglich ist, werden die entsprechenden personenbezogenen Daten mit dem Ziel markiert, Deine künftige Verarbeitung einzuschränken.

§13 Sichere Datenübertragung

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Deine Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

§14 Betroffenenrechte und Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

  • Als von der Datenverarbeitung betroffene Person hast Du das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Datenlöschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).
  • Hast Du in die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch uns eingewilligt, hast Du das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten bis zu einem Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt. Ebenso unberührt bleibt eine weitere Verarbeitung dieser Daten aufgrund einer anderen Rechtsgrundlage, etwa zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (vgl. Abschnitt „Rechtsgrundlagen der Verarbeitung“).
  • Widerspruchsrecht
    Du hast das Recht, aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Deiner betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e) DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) oder Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Legst Du Widerspruch ein, werden wir Deine personenbezogenen Daten nur weiterverarbeiten, soweit wir dafür zwingende berechtigte Gründe nachweisen können, die Deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder soweit die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
  • Wir bitten Dich, Deine Ansprüche oder Erklärungen nach Möglichkeit an die nachstehende Kontaktadresse zu richten: datenschutztss@daimler.com
  • Bist Du der Ansicht, die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten verstoße gegen gesetzliche Vorgaben, hast Du das Recht zur Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO).

Stand: August 2020

Weitere Hinweise zum Thema Datenschutz: